Versorgungsanlagen

PURutilities

Zuverlässige Wärme- und Kältetechnik

Viele Fertigungsprozesse benötigen den Einsatz von Wärme oder Kälte. Wir sorgen dafür, dass diese zuverlässig von außen zugeführt werden. Bereits bei der Planung berücksichtigen wir die optimale Integration unserer Versorgungsanlagen in das Gesamtsystem. Egal, ob Warm- oder Heißwasser, Kälteanlagen oder Vakuumtechnologie: unsere Ingenieure konstruieren Ihre Anlage so, dass sie Energie optimal nutzt.

Unser Engineering konzipiert Ihr Anlagensystem unter Berücksichtigung aller notwendigen Faktoren für eine effiziente Energienutzung beim Bau Ihrer wärme- oder kältetechnischen Anlage. 

Beim Bau Ihrer Wärmeanlage werden ganz unterschiedliche Temperaturen benötigt. Dabei implementieren wir sowohl Warmwasser (bis 90°C) und Heißwasser (bis 130°C), als auch Thermalöl  (bis 320°C) oder Dampf. So können wir auf Ihre ganz individuellen Anforderungen eingehen. 

Kühlanlagen haben andere Anforderungen. Diesen können wir durch verschiedene Technologien die benötigte Kälte hinzufügen. Durch Stickstoff, Druckluft oder Vakuumtechnologie können wir Ihre kältetechnische Industrieanlage auf die gewünschten Temperaturen herunterkühlen. 

Temperier- und Energiekonzepte

PURPLAN bietet Anlagen für die chemische Industrie und die zugehörigen Versorgungsanlagen aus einer Hand, denn wir wissen: Energie ist in den allermeisten Produktionsabläufen ein wesentlicher Faktor für die Wirtschaftlichkeit. Anlagen, bei denen alle Komponenten wie ein Rad ins andere greifen, helfen Energie einzusparen. Mit vollintegrierten Versorgungsanlagen sowie optimale Temperier- und Energiekonzepten leisten wir unseren Beitrag.

PURPLAN Know-how

  • Warmwasser bis 90°C
  • Heißwasser bis 130°C
  • Thermalöl bis 320°C
  • Dampf bis 64 bar und 20 to/h
  • Vorgefertigte Sekundärkreisläufe
  • Kesselanlagen inkl. Brennstoffversorgung und Schornsteinanlegen
  • Temperier- und Energiekonzepte
  • Wasseraufbereitung