Innovative Recyclinganlage

Die Umweltverschmutzung durch Plastik ist eines der drängendsten Probleme unserer Zeit. Ständig wird für eine immer weiter steigende Abfallmenge nach neuen Entsorgungsverfahren gesucht.

 

Unsere Innovation bringt nun Bewegung in den Recyclingmarkt. Durch eine spezielle Technik kann die Recyclinganlage von PURPLAN Kunststoffabfälle für die industrielle Wiederverwendung aufbereiten. Kunststoffe  wie PET werden dafür geschreddert, in kleine Einheiten zerlegt und dann in einen chemischen Reaktor gegeben. Dort wird das Ganze auf rund 300 Grad erhitzt und mit verschiedenen Chemikalien versetzt. Durch die chemische Reaktion, die Glykolyse, entsteht der Rohstoff Polyol.

Dieser Rohstoff kann dann erneut verarbeitet werden, zum Beispiel für Matratzen oder Schuhsohlen.

Mit unserer neuen Recyclinganlage wird es für viele Produzenten erstmals wirtschaftlich sinnvoll verunreinigte Kunststoffe zu trennen und aufzubereiten.

Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen Termin zur individuellen Beratung.

Mehr Informationen zu unserer Recyclinganlage finden Sie hier.